GRAZIAS
18. November 2018
21:30
Graz
Stockwerk Jazz Graz
Google Map

Das Grazias Saxophone & Flute Quintet neu gebildetes musikalisches Phänomen. Mit Elementen eines traditionellen Saxophon-Quartetts – dessen Ursprung bis in die 1920er Jahren zurückgeht, einem höchst zeitgenössischen Programm im Gepäck und der Erweiterung um Elemente auf der Flöte als farbgebende Stimme, ist das Quintett so einzigartig wie kein anderes und zur selben Zeit genauso konkurrenzfähig wie irgendein anderes Saxophon-Ensemble auf der Welt.

Das Grazias S&F Quintet wurde im Herbst 2017 von sehr guten Freunden und Kollegen in Graz, Österreich gegründet, wo sie zusammen an der Kunstuniversität Graz studieren. Sie entschlossen sich gemeinsam ihr Können im Saxophonspiel und Arrangieren auszutesten; die Band hat ein vielfältiges Programm mit originellen Arrangements von sowohl bekannten als auch weniger bekannten Jazz-, Pop- und Funksongs.

Stephanie Schoiswohl | Sopransaxophon, Altsaxophon
Anna Keller | Altsaxophon, Flöte, Arrangements
Katharina Maier | Altsaxophon
Sara Hoffer | Tenorsaxophon, Flöte, Arrangements
Florian Bauer | Baritonsaxophon

 

Tageseintritt: 15,- EUR / ermäßigt 10,- EUR*
Festivalpass:  31,- EUR  / ermäßigt 21,- EUR*

*Ermäßigungen für SchülerInnen, StudentInnen, Raiffeisen-KundInnen